2014 Notte a San Martino Benaco Breciano IGT DMAG

000469-WEB.JPG
110,00 € *
Inhalt: 3 Liter (36,67 € * / 1 Liter)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. ( Versandkosten )

1 Artikel verfügbar

  • oli1314

Kurzbeschreibung

Auch bei diesem Wein hatte der Winzer Freude am Experimentieren. Das Ziel einen Rotwein zu produzieren, der mit Langlebigkeit und eigener Identität lockt, setzte er mit der Trocknung von Merlot-Trauben und einer 2-jährigen Barriquereife um.  

Der Notte a SanMartino ist genau das , was er sein soll. Ein langlebiges, spezielles Kraftpaket. Vor allem Amarone-Liebhaber sollten sich diesen Gardasee-Wein nicht entgehen lassen.
Die Doppelmagnum kommt in schöner Holzkiste. 

Speiseempfehlung

Ebenso wie ein Amarone  begleitet er Wildbret, Schmorbraten und reife Käsesorten gut. Dank dem ausgeprägten Aroma nach Trockenbeeren kann der jedoch auch als vorzüglicher Wein zu asiatischen und arabischen Gerichten mit süß-scharfen Geschmacksnoten empfohlen werden. 

Die Flasche sollte eine Stunde vor der Verkostung entkorkt werden.


Weiterlesen...

Kurzbeschreibung

Auch bei diesem Wein hatte der Winzer Freude am Experimentieren. Das Ziel einen Rotwein zu produzieren, der mit Langlebigkeit und eigener Identität lockt, setzte er mit der Trocknung von Merlot-Trauben und einer 2-jährigen Barriquereife um.  

Der Notte a SanMartino ist genau das , was er sein soll. Ein langlebiges, spezielles Kraftpaket. Vor allem Amarone-Liebhaber sollten sich diesen Gardasee-Wein nicht entgehen lassen.
Die Doppelmagnum kommt in schöner Holzkiste. 

Speiseempfehlung

Ebenso wie ein Amarone  begleitet er Wildbret, Schmorbraten und reife Käsesorten gut. Dank dem ausgeprägten Aroma nach Trockenbeeren kann der jedoch auch als vorzüglicher Wein zu asiatischen und arabischen Gerichten mit süß-scharfen Geschmacksnoten empfohlen werden. 

Die Flasche sollte eine Stunde vor der Verkostung entkorkt werden.

Rebsorte

100% Merlot

Farbe

rubinrot mit dunklen Reflexen 

Duft

dichte, aromatische Vielfalt nach Cassis, Schokolade und getrockneten Waldbeeren, Anklänge an Tabak und geröstetes Brot 

Geschmack

kraftvoll mit samtig weichen Tannine, ausgeprägte Struktur und Dichte, schön trocken mit langem Finale

Alkoholgehalt

13.50 Vol. %

empfohlene Serviertemperatur

16-18 °C

Verschluss

Naturkork

Angaben zu Allergenen

enthält Sulfite

Inhalt

3.00 l

lagerfähig mindestens bis

2023

Produzent

Famiglia Olivini

Region

Lombardei

Das Weingut Olivini liegt in der Nähe von Desenzano und bewirtschaftet auf 29 Hektar Rebfläche einige der schönsten Hanglagen am südlichen Zipfel des Gardasees. Die Familie Olivini besitzt seit drei Generationen Weinberge,... Weiterlesen

Produzent

Famiglia Olivini

Region

Lombardei

Das Weingut Olivini liegt in der Nähe von Desenzano und bewirtschaftet auf 29 Hektar Rebfläche einige der schönsten Hanglagen am südlichen Zipfel des Gardasees. Die Familie Olivini besitzt seit drei Generationen Weinberge, verkaufte ihre Weine früher allerdings offen an andere Weingüter. Im Jahre 1999 begannen die Geschwister Giorgio, Giordana und Giovanni jedoch zusammen mit dem Önologen Antonio Crescini die Weine selbst auszubauen und unter eigenem Namen zu vermarkten.  Das Hauptaugenmerk der Olivini-Geschwister liegt auf der autochthone Traube Trebbiano di Lugana, die auf 70% der Rebfläche wächst. Aus ihr keltern sie feingliedrige, dezent-aromatische und wunderschön strukturierte Lugana.

Gründungsjahr

1970

Anzahl der Mitarbeiter

9 Angestellte

Rebfläche

29 Hektar

Zahl produzierter Flaschen

300 000

Rebsortenspiegel

Trebbiano di Lugana (70%), Merlot, Gropello, Marzemino

 Famiglia Olivini | Località Demesse Vecchie | IT 25015 Desenzano del Garda